Kategorie: Digitale Welt

Werkstattbericht Rheinisches Bildarchiv: Einfache Wissenszugänge schaffen – Jesuitische Objekte in der Datenbank Kulturelles Erbe Köln

Anmerkung der Redaktion: Der Landschaftsverband Rheinland fördert seit 2020 ein Kooperationsprojekt unseres Lehrstuhls mit dem Museumsdienst und dem Rheinischen Bildarchiv der Stadt Köln mit dem Ziel, flexible digitale Wissenszugänge zu den Sammlungen der ehemaligen Kölner Jesuiten zu schaffen,...

Normdaten und Forschung

Das Thema Forschungsdaten wurde bereits in mehreren Beiträgen von Christine Schmitt, Christian Maiwald, Henrike Stein und Lea Janßen aus unterschiedlichen Perspektiven behandelt. Wer sich näher damit befasst, wird feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, exakt zu definieren, welche Daten,...

Datengestützte geschichtswissenschaftliche Forschung am Beispiel einer Dissertation zur „Lügenpresse“

Forschungsdatenmanagement ist in aller Munde: auch in den Geisteswissenschaften! Das zeigen bereits die paradigmatischen Erklärungen der renommierten Helmholtz-Gemeinschaft zur „Open Science“1 bzw. der DFG in ihren „Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“2: „Ein professionelles Management der...

Kölner (Universitäts-)Sammlungen auf MAP-Lab: Forschen – Zugänge schaffen – Vermitteln

Universitäts-Sammlungen? Ich habe an vier Universitäten – Bochum, München, Aachen, Köln – gelehrt und gearbeitet. Ob es dort (universitäre) Sammlungen gab, die eine Erforschung lohnten, habe ich lange Zeit bewusst nie wahrgenommen, – und selbst...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search