Alle Jahre wieder…

 

Irgendwie beruhigend, dass sich gewisse Dinge trotz der oft zitierten Zeitenwende nicht verändern: Weihnachten und Jahreswechsel stehen bevor, wie jedes Jahr.

Wir von der Kölner Frühen Neuzeit schauen zurück auf ein arbeitsintensives aber ertragreiches Jahr und freuen uns über so manchen erreichten Meilenstein. So haben wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern ein großes Projekt zu den Sammlungen der ehemaligen Kölner Jesuiten zum Abschluss bringen können und freuen uns mit Sebastian Schlinkheider über die erfolgreiche Verteidigung seines Promotionsprojektes zu Ferdinand Franz Wallraf im September. Außerdem sind zwei weitere Dissertationsprojekte zu den jesuitischen Sammlungen auf sehr guten Weg.
Im Bereich Lehre haben wir uns mit historicum-estudies.net am Projekt Curriculum4.0 zum Aufbau von digitalen Kompetenzen in Studium und Lehre am Historischen Institut beteiligt und im Frühjahr konnten wir mit MAP History unsere neue Landingpage für digitale Wissenschaftskommunikation online stellen.
Auch im Team gab es einige Veränderungen: Einerseits sind manche MitarbeiterInnen 2023 leider nicht mehr mit an Bord – danke! nochmals für die wirklich tolle Zusammenarbeit – andererseits arbeiten wir mit Blick nach vorne an neuen Kooperationen und Projekten.
Für alle, die gerne Historisches spielerisch entdecken, lohnt sich vielleicht der Blick auf – Wallrafs Top Ten,- den neuen Action Bound „Haus der Rätsel“ zu den Sammlungen der ehemaligen Kölner Jesuiten oder den Blogbeitrag von Henrike Stein passend zur Wintersonnenwende.

In diesem Sinne frohe Weihnachten und guten Start ins Neue Jahr!

Für das Team verfasst: Christine Schmitt.

Titelbild: Bildmontage mit Tabletansicht MAP (Modern Academic Publishing), Vanessa Skowronek.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Redaktion Zeitenblicke (2022, 21. Dezember). Alle Jahre wieder…. Blog Zeitenblicke – Frühe Neuzeit Uni Köln. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/osi7

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search